Wer nicht fragt bleibt ohne Antwort – Warum schaut’s denn hier so aus?

Ein Raum für Fragen und einem gemeinsamen Finden von Antworten, und noch mehr Fragen – das ist der Rahmen für diese Einheit in der Natur. Die Ausgangsfrage bleibt die gleiche, egal ob wir uns im Wald, auf der Wiese, am Bach oder am See treffen, „Warum schaut’s denn hier so aus?“
Gemeinsam die Umgebung beobachten, Fragen stellen, Verbindungen schaffen und Zusammenhänge finden und so unsere Umgebung und die Kreisläufe die sie formen verstehen lernen.
Bei Bedarf kann in dieser Einheit auch das Kartenlesen in seinen Grundzügen erklärt und geübt werden. Wo auf der Karte sind wir? Was gibt uns Hinweise darauf?

 

Dauer:

2 Unterrichtseinheiten

Termine:

Die Schule kann nach Vereinbarung mit Frau Verena Gruber eigenständig Termine vereinbaren

Schulen:
Alle Lungauer Volksschulen

Kontaktdaten:

Verena Gruber
Tel.:0664/92 63 327

Veranstaltungsort:

Auf freier Fläche mit Weitsicht in der näheren Schulumgebung

Kursinformation:
je nach Schneelage, bis Ende November

Transport:

Der Transport muss eigens von der jeweiligen Schule organisiert werden. Die Transportkosten sind von der Schule zu tragen (z.B. 1 Euro Ticket)

Veranstaltung:

Pro besuchte Veranstaltung bitten wir um einen Bildnachweis (1-3 Fotos) und um das Ausfüllen des Menüpunkts „Feedback“.

Mail: bildung@lungau.org

Kursinformationen

Karte nicht verfügbar
Datum/Zeit
02.11.2020 - 30.11.2021
0:00
Veranstaltungsort
nach Vereinbarung
Klassen